Ausschreibung:
Atelierausschreibung Januar 2024

Bewerbungsfrist: 23. Januar 2024

Das Atelierbüro im kulturwerk des bbk berlin vergibt aktuell 4 geförderte Ateliers in Berlin für bildende Künstler*innen. Die Ateliers im Arbeitsraumprogramm des Landes Berlin werden je nach Einkommensgrenze zu 4,09 €/m² bzw. 6,50 €/m² brutto warm angeboten.

 

Sigmaringer Str.
© Atelierbüro im kulturwerk des bbk berlin

Sigmaringer1_gross © Atelierbüro im kulturwerk des bbk berlin

Tromsoer Str.
© Atelierbüro

Tromso╠êerstr. 6_135_aussen_B © Atelierbüro

Straße Postleitzahl Ortsteil Einzugsdatum
Auguste-Viktoria-Allee 99-100 13403 Reinickendorf 1.3.2024
Sigmaringer Str. 1 10713 Wilmersdorf 1.3.2024
Tromsöer Str. 6 13359 Adlershof 1.4.2024
Hans-Schmidt-Str. 4 12489 1.4.2024

Geförderte Ateliers werden ausschließlich an professionelle bildende Künstler*innen vergeben.

Voraussetzung für die Bewerbung ist die Professionalität im Bereich der Bildenden Kunst, die berufliche und soziale Dringlichkeit und ein jährliches Nettojahreshaushaltseinkommen, das die Einkommensgrenzen nicht übersteigt.

Das Bewerbungsverfahren des Atelierbüros ist komplett digital, d. h. Sie bewerben sich über das Online-Tool auf der Website des Atelierbüros.

Der Bewerbungsschluss ist der 23. Januar 2023