Ausschreibung:
Fünf Arbeitsräume für den Bereich Literatur langfristig zu vergeben

Die Bewerbungsfrist für diese Räume ist abgelaufen.

Kultur Räume Berlin, vertreten durch die Kulturraum Berlin GmbH, vergibt im Rahmen des Arbeitsraumprogramms (ARP) geförderte Räume für die künstlerische Arbeit der Freien Szene Berlins. Das Arbeitsraumprogramm ist ein Förderinstrument zur Bereitstellung und Sicherung von Räumen für Kunst- und Kulturschaffende des Landes Berlin.

Aktuell vergeben wir an diesem Standort fünf Arbeitsräume für Literatur im 4. Obergeschoss für maximal vier Jahre. Die Ausschreibung richtet sich an professionell arbeitende freiberufliche Autor*innen, literarische Übersetzer*innen, Lektor*innen, Autor*innengruppen und Kollektive sowie unabhängige Verlagsprojekte.

Hausfassade
© Silke Heimberg

P1030086 © Silke Heimberg

Ein künftiger Arbeitsraum, lichtdurchflutet und mit Holzbalken an der decke
© Silke Heimberg / Kulturraum Berlin GmbH

P1030108 © Silke Heimberg / Kulturraum Berlin GmbH

P1030125

P1030125

Grundriss der Literaturräume
© Sarah Manz / Kulturraum Berlin GmbH

SÄB1-3_Literatur_SM © Sarah Manz / Kulturraum Berlin GmbH

Kontakt / Weitere Informationen

Jole Wilcke
Referentin für Kultur

Telefonische Sprechzeiten:
Dienstag: 10 bis 13 Uhr
Donnerstag: 13 bis 15 Uhr

+49 30 3030 444 64

Buchen Sie Ihren Beratungstermin online: Beratung