Ausschreibung:
Zwei Tanzräume zu vergeben

Kultur Räume Berlin, vertreten durch die Kulturraum Berlin GmbH, vergibt im Rahmen des Arbeitsraumprogramms (ARP) und in Kooperation mit der Gesellschaft für StadtEntwicklung gGmbH (GSE) zwei subventionierte Tanzproberäume mit dazugehörigen Büroräumen.

Beide Raumeinheiten werden für zwölf oder 24 Monate vergeben. Gemeinsame Bewerbungen von bis zu fünf Einzelkünstler*innen oder Nutzer*innengruppen um einen Raum sind möglich. Eine Verlängerung der Nutzungsdauer ist bis zu vier Jahren möglich.

Georg-Knorr-Str. 4
© Jenny Nilén

In diesem neu hergerichteten Gebäude entstehen  zwei Tanzräume + Büro. © Jenny Nilén

Kontakt

Jole Wilcke

+49 30 3030 444 64

j.wilcke[at]kulturraumgmbh.berlin